*** HINTERGRUNDFARBE DER KOPFZEILE ANALOG ZUM ERSTEN ABSCHNITT ANZEIGEN ***

Post von den Panzerknackern

Post von den Panzerknackern

Sehr geehrte Volksbank Gronau-Ahaus,

wie Sie vermutlich wissen, gehören wir im westlichen Münsterland zu den Stammkunden Ihrer SB-Filialen. Da wir immer öfter Bargeldbedarf verspürten und leider kein Konto bei Ihnen haben, nutzten wir in solchen Fällen statt Karte und Geheimzahl meistens etwas handelsübliches Dynamit. Gelernt ist gelernt.  Nun stellen Sie sich unsere Enttäuschung vor, als wir neulich feststellen mussten, dass Sie ein paar Ihrer SB-Filialen geschlossen haben. Stundenlang haben wir nach Alternativen gesucht und dabei jede Menge Sprit verfahren – nicht gut für die Umwelt! Was ist denn da los bei Ihnen?

Mit explosiven Grüßen
Ihre Panzerknacker AG

Sehr geehrte Herren von der
Panzerknacker AG,

vielen Dank für Ihren Brief. Es tut uns leid, dass wir Ihnen die Arbeit offenbar schwerer gemacht haben, aber darauf können wir leider keine Rücksicht nehmen. Jede Ihrer Sprengungen gefährdet Menschenleben und die Sicherheit unserer Kunden – und beides hat für uns nun einmal allerhöchste Priorität. Versuchen Sie es doch einfach mit einem Konto bei uns und steigen Sie von Bargeld auf kontaktloses Zahlen mit Karte oder Smartphone um. Das funktioniert ganz ohne Sprengstoff und liegt auch in Deutschland spätestens seit Corona voll im Trend. So bleiben Sie länger gesund und sparen gleichzeitig Dynamitkosten.

Ihre Volksbank Gronau-Ahaus

Sehr geehrte Volksbank Gronau-Ahaus,

wie Sie vermutlich wissen, gehören wir im westlichen Münsterland zu den Stammkunden Ihrer SB-Filialen. Da wir immer öfter Bargeldbedarf verspürten und leider kein Konto bei Ihnen haben, nutzten wir in solchen Fällen statt Karte und Geheimzahl meistens etwas handelsübliches Dynamit. Gelernt ist gelernt.  Nun stellen Sie sich unsere Enttäuschung vor, als wir neulich feststellen mussten, dass Sie ein paar Ihrer SB-Filialen geschlossen haben. Stundenlang haben wir nach Alternativen gesucht und dabei jede Menge Sprit verfahren – nicht gut für die Umwelt! Was ist denn da los bei Ihnen?

Mit explosiven Grüßen
Ihre Panzerknacker AG

Sehr geehrte Herren von der
Panzerknacker AG,

vielen Dank für Ihren Brief. Es tut uns leid, dass wir Ihnen die Arbeit offenbar schwerer gemacht haben, aber darauf können wir leider keine Rücksicht nehmen. Jede Ihrer Sprengungen gefährdet Menschenleben und die Sicherheit unserer Kunden – und beides hat für uns nun einmal allerhöchste Priorität. Versuchen Sie es doch einfach mit einem Konto bei uns und steigen Sie von Bargeld auf kontaktloses Zahlen mit Karte oder Smartphone um. Das funktioniert ganz ohne Sprengstoff und liegt auch in Deutschland spätestens seit Corona voll im Trend. So bleiben Sie länger gesund und sparen gleichzeitig Dynamitkosten.

Ihre Volksbank Gronau-Ahaus