Heute schon Sterne gesammelt?

Heute schon Sterne gesammelt?

Erinnern Sie sich noch an Omas Rabattmarkenheft? Je mehr sie als treue Kundin in ihrem Lieblingsladen einkaufte, desto mehr Marken konnte sie einkleben und bekam am Ende bares Geld dafür. Als Treuerabatt. Eine super Idee, oder? Das findet die Volksbank Gronau-Ahaus auch. Deswegen hat sie das Prinzip mit ihrem innovativen Hausbankmodell ins 21. Jahrhundert gebeamt und mit praktischen Extras ausgestattet. Seine Vorteile sind eins, zwei, drei erklärt.

1.

Treue zahlt sich aus.

Je mehr Sterne man für bereits genutzte Finanzprodukte sammelt, desto höher ist der Treuebonus, der später gutgeschrieben wird.

2.

Mehr Tranzparenz.

Beim Sternesammeln erhält man automatisch einen kompletten Überblick über seine aktuelle Finanzsituation.

3.

Besser beraten.

Wer bei der Sternensuche auf offene Themen stößt, mögliche Versorgungslücken entdeckt oder andere wichtige Fragen hat, kann sich dazu direkt beraten lassen.

Allein 2020 sammelten die Kunden so viele Treuesterne bei der Volksbank Gronau-Ahaus, dass diese, aneinander gereiht, (fast) die Länge der Milchstraße erreichten. Umgerechnet von Sterntalern in Euro betrug die Ausschüttungssumme stattliche € 459.438. Sammeln auch Sie mit: es lohnt sich. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

NutzerInnen mit Silber- und Goldstatus erhalten zum Geburtstag einen Gutschein für unsere Crowdfounding-Plattform: vbga.viele-schaffen-mehr.de, über die lokale und regionale Projekte gefördert werden.

Damit helfen sie der Region noch einmal etwas Gutes zu tun!